11.07.2022 Vereinsmeisterschaften/ Spasswettkampf

Am 11.07.2022 um 17:00 Uhr finden unsere Vereinsmeisterschaften und unser Spaßwettkampf statt. Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen, aber auch Großeltern, Eltern und Geschwister können am Spaßwettkampf teilnehmen. Wir freuen uns, nach langer Zeit ohne Wettkampf, mit Euch einen schönen Nachmittag zu verbringen. Nach dem Wettkampf wollen wir gemeinsam grillen, wo unser Orgateam wieder einiges leckeres vorbereitet. Bitte meldet Euch an.

Start Open Water Saison

  • Anfang Juni starteten die beiden Freiwasserschwimmer Tina Deeken und Tobias Prüßner in die diesjährige Open Water Saison. Beim Swim and Run Cologne absolvierten sie bei sehr widrigen Wetterbedingungen mit Starkregen und teils böigem Wind die 12k (Tina) und 6k (Tobias).
    Das Langstreckenschwimmen auf der Regatabahn in Köln Fühlingen steht seit mittlerweile 15 Jahren im Wettkampfkalender vieler Langstreckenschwimmer. Tina stellte ihre gute Form unter Beweis und erreichte die Ziellinie nach 12 k in 3:41 Std. was einen hervorragenden zweiten Gesamtrang bedeutete. Tobias benötigte für seine 6k 1:26 Std. womit er den siebten Platz im Gesamtklassement belegte." (Text und Fotos Tobias Prüßner)

  • Anfang Juni starteten die beiden Freiwasserschwimmer Tina Deeken und Tobias Prüßner in die diesjährige Open Water Saison. Beim Swim and Run Cologne absolvierten sie bei sehr widrigen Wetterbedingungen mit Starkregen und teils böigem Wind die 12k (Tina) und 6k (Tobias).
    Das Langstreckenschwimmen auf der Regatabahn in Köln Fühlingen steht seit mittlerweile 15 Jahren im Wettkampfkalender vieler Langstreckenschwimmer. Tina stellte ihre gute Form unter Beweis und erreichte die Ziellinie nach 12 k in 3:41 Std. was einen hervorragenden zweiten Gesamtrang bedeutete. Tobias benötigte für seine 6k 1:26 Std. womit er den siebten Platz im Gesamtklassement belegte." (Text und Fotos Tobias Prüßner)

  • Anfang Juni starteten die beiden Freiwasserschwimmer Tina Deeken und Tobias Prüßner in die diesjährige Open Water Saison. Beim Swim and Run Cologne absolvierten sie bei sehr widrigen Wetterbedingungen mit Starkregen und teils böigem Wind die 12k (Tina) und 6k (Tobias).
    Das Langstreckenschwimmen auf der Regatabahn in Köln Fühlingen steht seit mittlerweile 15 Jahren im Wettkampfkalender vieler Langstreckenschwimmer. Tina stellte ihre gute Form unter Beweis und erreichte die Ziellinie nach 12 k in 3:41 Std. was einen hervorragenden zweiten Gesamtrang bedeutete. Tobias benötigte für seine 6k 1:26 Std. womit er den siebten Platz im Gesamtklassement belegte." (Text und Fotos Tobias Prüßner)

Ende des Winter Wassertrainings

Die Schwimmhallen Steinbergen und Rinteln schließen ab dem 16.05.2022. Damit schwimmen wir am 14.05.2022 das letzte Mal in Steinbergen.

Das Landtraining in der Turnhalle Obernkirchen führen wir weiterhin durch.

Den Start ins Sommertraining in Obernkirchen planen wir für den 08.06.2022.

Trainingszeiten ab 08.06.2022 hier:

Trainingslager des KSB

Einladung zum Trainingslager

zum Ende der Sommerferien wollen der Kreisschwimmverband mit allen Vereinen ein Trainingslager veranstalten. Eingeladen werden Schwimmer/ innen der Jahrgänge 2005 bis 2012.

Das Trainingslager findet vom 19. bis zum 22. August 2022 in der Landessportschule Osterburg statt. Meldeschluss ist am Sonntag, 19. Juni 2022. Bei Interesse bitte bei Euren Trainern melden.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder der Schwimm- & Sportfreunde Obernkirchen,

hiermit laden wir Euch ganz herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

Zeit: 20.04.2022 18:00 Uhr

Ort: Gymnastikraum oder je nach Wetterlage am Beckenrand Sonnenbrinkbad Obernkirchen

Einladung hier als PDF:

Norddeutsche Meisterschaften der Masters in Berlin

Bei den diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften der Masters im SSE Berlin nahmen auch zwei Athleten der SSF Obernkirchen teil. Die beiden langjährigen erfolgreichen Freiwasser- und Eisschwimmer starteten über die beiden jeweils längsten Beckenstrecken über 800m und 1500m. Tina Deeken, die erst vor kurzem mehrere Weltmeistertitel bei der Eisschwimm- WM in Polen im Parabereich feiern konnte, erwischte bei ihrem ersten Beckenwettkampf überhaupt einen sehr guten Tag. Vom Start weg schwamm sie ein kontrolliertes Rennen und konnte sich im Ziel über den Titel in der "Para"klasse (4.Platz AK 45) sowieso die persönliche Bestzeit von 12:33min freuen. Tobias Prüßner erwischte bei seinem ersten Beckenwettkampf nach 13 Jahren einen nicht ganz so guten Tag. Zwei Minuten über seiner persönlichen Bestzeit beendete er das Rennen in 20:18min auf Rang 2 der AK 40.(Text Tobias Prüßner)

Hier ein Link zum Videobericht: https://youtu.be/cUdLaz9ztgg

Trainingsstart 07.03.2022

Wir starten wieder mit dem Trainingsbetrieb. Der Vorstand und die Trainer freuen sich schon wieder auf Euch. Los geht es ab 07.03.2022. Die Trainingszeiten bleiben so bestehen, wie Sie vor der Trainingsunterbrechung waren.

Trotzdem Corona ist nicht vorbei!

Es muss sich, an die zurzeit geltenden Corona Regeln gehalten werden.

Bitte haltet Euch daran, somit schützt Ihr Euch, Eure Trainer sowie alle anderen Gäste und Personal.

Bädersterben in Deutschland: Schwimmverband und DLRG schlagen Alarm

Hier gibt es was zu lesen, zu sehen und zu hören zu dem Thema Bädersterben und Vereinssterben. Im Mittelpunkt steht auch unser Sonnenbrinkbad und unser Verein. Dieses wurde von Matthias Wolf (Redaktionsleiter media akzent tv-produktion) produziert.

sportschau.de/hintergrund/sport-inside-baedersterben:

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.